Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung für die Unternehmenssteuerung? Und welchen Herausforderungen muss sich speziell der Mittelstand stellen? Um diese Fragen ging es am letzen Dienstag in unserer Veranstaltung „Digital Finance“. Unsere Veranstaltungs lief unter dem Motto „Hands-on“: Auf jede Fragestellung erfolgte ein […]

Unsere 13. win – wirtschaft · information · netzwerk Veranstaltung wird am 23. Mai 2017 stattfinden. Aufgrund eines vorangegangenen Seminars bei uns im Hause haben wir zu diesem Thema dringenden Informations- und Handlungsbedarf erkannt und möchten deshalb diese Thematik im Rahmen unserer […]

„Die neuen Arbeitsweisen der Finanzverwaltung: Risikomanagement, Digitalisierung GoBD, Digitale Betriebsprüfung“ Rund um dieses aktuelle und drängende Thema fand am 9. März 207 in unserem Hause ein Mandantenveranstaltung statt. Die ca 100 Teilnehmer wurden von Herrn Thomas Püthe von der Finanzverwaltung in Nordrhein-Westfalen innerhalb von […]

Am vergangenen Dienstag, den 24. November 2015, fand im Hause der ARBICON bereits zum zweiten Mal ein Planspiel statt. Ziel der Tagesveranstaltung war es, die Kaufpreisermittlung eines Unternehmens festzulegen. Zu den Teilnehmern zählten Studenten aus verschiedenen Studiengängen und Semestern der Uni Oldenburg, […]

Betroffen sind buchführungspflichtige Unternehmer und Privatpersonen mit Überschusseinkünften von mehr als Euro 500.000. Buchführungspflichtige Unternehmer sind verpflichtet, bestimmte steuer- und handelsrechtlich relevante Unterlagen sechs bzw. zehn Jahre aufzubewahren. Darüber hinaus haben auch Privatpersonen, bei denen die Summe der Einkünfte den Betrag von […]

Seit dem 1.1.2015 gilt in Deutschland nach dem Mindestlohngesetz (MiLoG) für Arbeitnehmer und die meisten Praktikanten ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 € brutto je Zeitstunde. Die Einhaltung des Mindestlohns wird durch die Behörden der Zollverwaltung kontrolliert. Arbeitgeber haben die Melde- und Dokumentationspflichten […]